Allgemeine Geschäftsbedingungen

Allgemeine Liefer- und Geschäftsbedingungen

Januar 2018

 

Latexmakers - Michael Greive - Weseler Straße 215 - 48151 Münster -

Telefon 0251 27 05 698 - E-Mail: megreive@t-online.de - Internet: www.latexmakers.de

 

Wir fertigen alle Latexartikel auf Kundenwunsch hin an!!!! Die Lieferzeit beträgt 20 - 30 Werktage.

Unsere Artikel werden mit Latex und mit Nickel verarbeitet!

 

Bei einer Unsicherheit bzgl. der Verträglichkeit sollten sie erst Ihren Arzt fragen und evtl. einen Allergietest durchführen.

 

 

§1 Allgemeines - Geltungsbereich

 

Unsere Geschäftsbedingungen gelten ausschließlich.

 

Entgegenstehende oder von unseren Geschäftsbedingungen abweichende Bedingungen des Bestellers erkennen wir nicht an, es sei denn, wir hätten ausdrücklich schriftlich ihrer Geltung zugestimmt. Unsere Geschäftsbedingungen gelten auch dann, wenn wir in Kenntnis entgegenstehend oder von unseren Geschäftsbedingungen abweichender Bedingungen des Bestellers die Lieferung an den Besteller vorbehaltlos ausführen.

 

 

§2 Vertragsschluss

 

(1) Unsere sämtlichen Angebote auf den Internetseiten sind freibleibend. Änderungen in Form und Farbe bleiben im Rahmen des Zumutbaren vorbehalten. Easy Slide Behandlungen werden immer mit mindestens einem Kilo berechnet. Die Easy Slide Behandlung findet immer auf Risiko des Kunden statt.

 

(2) Mit seiner Bestellung erklärt der Besteller verbindlich, die bestellte Ware erwerben zu wollen. Wir sind berechtigt, das in der Bestellung erfolgte Vertragsangebot innerhalb von zwei Wochen nach Eingang bei uns anzunehmen. Die Annahme kann entweder schriftlich oder durch Auslieferung der Ware an den Besteller erklärt werden.

 

(3) Bestellt ein Verbraucher die Ware auf elektronischem Wege, so werden wir den Zugang der Bestellung unverzüglich bestätigen. Die Zugangsbestätigung stellt noch keine verbindliche Annahme der Bestellung dar. Die Zugangsbestätigung kann allerdings mit einer Annahmeerklärung verbunden werden.

 

(4) Wir werden von vornherein nur dann Vertragspartner des Bestellers, wenn innerhalb des Bestellvorganges über das Internet nicht ausdrücklich darauf hingewiesen wird, dass hier eine Angebotsvermittlung zu Drittunternehmern getätigt wird.

 

(5) Sofern der Besteller die Ware auf elektronischem Wege bestellt, wird der Vertragstext von uns gespeichert und dem Besteller auf Verlangen nebst den vorliegenden AGB per E-Mail zugesandt.

 

(6) Der Verkauf unserer Waren erfolgt nur in handelsüblichen Endverbrauchermengen. Wir behalten uns vor, Bestellungen von offensichtlichen Wiederverkäufern nicht anzunehmen oder zu stornieren.

 

 

§3 Eigentumsvorbehalt

 

Wir behalten uns das Eigentum an unseren Waren bis zur vollständigen Zahlung des Kaufpreises vor. Der Besteller ist aus diesem Grunde verpflichtet, die Ware pfleglich zu behandeln und uns einen Zugriff Dritter auf die Ware, etwa im Falle einer Pfändung, sowie etwaige Beschädigungen oder die Vernichtung der Ware unverzüglich mitzuteilen.

 

 

§4 Widerrufsrecht

 

Widerrufsrecht für Verbraucher (Verbraucher ist jede natürliche Person, die ein Rechtsgeschäft zu Zwecken abschließt, die überwiegend weder Ihrer gewerblichen noch Ihrer selbstständigen beruflichen Tätigkeit zugerechnet werden können.)

 

 

Widerrufsbelehrung

 

Widerrufsrecht

 

Sie haben das Recht, binnen vierzehn Tagen ohne Angabe von Gründen diesen Vertrag zu widerrufen. Die Widerrufsfrist beträgt vierzehn Tage ab dem Tag, an dem Sie oder ein von Ihnen benannter Dritter, der nicht der Beförderer ist, die Waren in Besitz genommen haben bzw. hat.

 

Um Ihr Widerrufsrecht auszuüben, müssen Sie uns:

 

Firma Latexmakers

Michael Greive

Weseler Straße 215

48151Münster

E-Mail: megreive@t-online.de

 

mittels einer eindeutigen Erklärung (z.B. ein mit der Post versandter Brief oder E-Mail) über Ihren Entschluss, diesen Vertrag zu widerrufen, informieren. Sie können dafür das beigefügte Muster-Widerrufsformular verwenden, das jedoch nicht vorgeschrieben ist. Sie können das Muster-Widerrufsformular oder eine andere eindeutige Erklärung auch auf unserer Webseite (www.latexmakers.de) elektronisch ausfüllen und übermitteln. Machen Sie von dieser Möglichkeit Gebrauch, so werden wir Ihnen unverzüglich (z.B. per E-Mail) eine Bestätigung über den Eingang eines solchen Widerrufs übermitteln.

 

Zur Wahrung der Widerrufsfrist reicht es aus, dass Sie die Mitteilung über die Ausübung des Widerrufsrechts vor Ablauf der Widerrufsfrist absenden.

 

Folgen des Widerrufs

 

Wenn Sie diesen Vertrag widerrufen, haben wir Ihnen alle Zahlungen, die wir von Ihnen erhalten haben, einschließlich der Lieferkosten (mit Ausnahme der zusätzlichen Kosten, die sich daraus ergeben, dass Sie eine andere Art der Lieferung als die von uns angebotene, günstige Standardlieferung gewählt haben), unverzüglich und spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag zurückzuzahlen, an dem die Mitteilung über Ihren Widerruf dieses Vertrags bei uns eingegangen ist. Für diese Rückzahlung verwenden wir das selbe Zahlungsmittel, das Sie bei der ursprünglichen Transaktion eingesetzt haben, es sei denn, mit Ihnen wurde ausdrücklich etwas anderes vereinbart; in keinem Falle werden Ihnen wegen dieser Rückzahlung Entgelte berechnet.

 

Wir können die Rückzahlung verweigern, bis wir die Waren wieder zurückerhalten haben oder bis Sie den Nachweis erbracht haben, dass Sie die Waren zurückgesandt haben, je nachdem, welches der frühere Zeitpunkt ist.

 

Sie haben die Waren unverzüglich und in jedem Fall spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag, an dem Sie uns über den Widerruf dieses Vertrages unterrichten, an uns zurückzusenden oder zu übergeben. Die Frist ist gewahrt, wenn Sie die Waren vor Ablauf der Frist von vierzehn Tagen absenden.

Sie tragen die unmittelbaren Kosten der Rücksendung der Waren. Sie müssen für einen etwaigen Wertverlust der Waren nur aufkommen, wenn dieser Wertverlust auf einen zur Prüfung der Beschaffenheit, Eigenschaften und Funktionsweise der Waren nicht notwendigen Umgang mit ihnen zurückzuführen ist.

 

Ausschluss des Widerrufsrechtes

 

Das Widerrufsrecht besteht nicht bei Verträgen, die

 

− zur Lieferung von Waren, die nicht vorgefertigt sind und für deren Herstellung eine individuelle Auswahl oder Bestimmung durch den Verbraucher maßgeblich ist oder die eindeutig auf die persönlichen Bedürfnisse des Verbrauchers zugeschnitten sind.

 

− zur Lieferung versiegelter Waren, die aus Gründen des Gesundheitsschutzes oder der Hygiene nicht zur Rückgabe geeignet sind, wenn ihre Versiegelung nach der Lieferung entfernt wurde.

 

− zur Lieferung von Waren, wenn diese nach der Lieferung auf Grund ihrer Beschaffenheit untrennbar mit anderen Gütern vermischt wurden.

 

 

§5 Preis - Versand - Lieferung

 

(1) Der von uns in Euro angegebene Kaufpreis ist bindend. Im Kaufpreis ist die gesetzliche Umsatzsteuer enthalten. Der Kaufpreis ist mit Rechnungsstellung sofort zur Zahlung fällig. Wir liefern nur gegen Vorkasse. (Zahlung per Überweisung oder per Paypal)

 

(2) Liefer- und Versandkosten fallen zusätzlich an, wobei wir bemüht sein werden, die kostengünstigste Versandmöglichkeit zu wählen. Verpackungskosten werden darüber hinaus nicht geltend gemacht.

 

(3) Die Lieferung erfolgt in neutralen Paketen.

 

(4) Wir sind jederzeit zur Lieferung sowie zur Vornahme von Teillieferungen berechtigt. Teillieferungen können von uns auch separat in Rechnung gestellt werden. Die Lieferzeit beträgt ca. 20-30 Werktage.

 

 

§6 Mängelhaftung

 

(1) Wir haften für Sach- oder Rechtsmängel nach den gesetzlichen Vorschriften.

 

(2) Bei allen Waren aus unserem Shop bestehen gesetzliche Gewährleistungsrechte.

 

(3) Garantien im Rechtssinne erhält der Besteller durch uns nicht. Herstellergarantien bleiben hiervon unberührt.

 

§7 Haftungsbeschränkungen

 

(1) Bei leicht fahrlässigen Pflichtverletzungen beschränkt sich unsere Haftung auf den nach Art der Ware vorhersehbaren, vertragstypischen, unmittelbaren Durchschnittsschaden. Dies gilt auch bei leicht fahrlässigen Pflichtverletzungen unserer gesetzlichen Vertreter oder Erfüllungsgehilfen.

 

(2) Die vorstehenden Haftungsbeschränkungen betreffen nicht Ansprüche des Bestellers aus Produkthaftung. Weiterhin gelten die Haftungsbeschränkungen nicht bei uns zurechenbaren Körper- und Gesundheitsschäden oder bei Verlust des Lebens des Bestellers.

 

§8 Schlussbestimmungen

 

(1) Es gilt das Recht der Bundesrepublik Deutschland als vereinbart und zwar auch bei Lieferungen ins Ausland.

 

(2) Handelt es sich bei dem Besteller um einen Kaufmann, so ist ausschließlicher Gerichtsstand für alle Streitigkeiten aus der Bestellung unser Geschäftssitz. Dasselbe gilt, wenn der Besteller keinen allgemeinen Gerichtsstand in Deutschland hat oder Wohnsitz oder gewöhnlicher Aufenthalt zum Zeitpunkt der Klageerhebung nicht bekannt sind.

 

(3) Sollten einzelne Bestimmungen des Vertrags mit dem Besteller einschließlich der dieser allgemeinen Geschäftsbedingungen ganz oder teilweise unwirksam sein oder werden, so wird hierdurch die Gültigkeit der übrigen Bestimmungen nicht berührt. Die ganz oder teilweise ganz unwirksame Regelung soll durch eine Regelung ersetzt werden, deren wirtschaftlicher Erfolg dem der unwirksamen möglichst nahekommt.

 

Widerrufsformular

 

Wenn Sie den Vertrag widerrufen wollen, füllen Sie bitte dieses Formular aus und senden Sie es an:

 

 

Firma Latexmakers

Michael Greive

Weseler Straße 215

DE - 48151 Münster

 

 

E-Mail: megreive@t-online.de

 

 

 

• Hiermit widerrufe ich: _______________________________________________________

 

• den von mir abgeschlossenen Vertrag über den Kauf der folgenden Waren : ___________________________________________________________________________

 

• die Erbringung der folgenden Dienstleistung: _____________________________________

 

• Bestellt am: ________________________________________________________________

 

• erhalten am:_______________________________________________________________

 

• Name des Verbraucher(s): ____________________________________________________

 

• Anschrift des Verbraucher(s): ____________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________

 

___________________________________________________________________________

 

 

 

_________                    _________________________________________________________

Datum                                                             Unterschrift des Verbraucher(s)

 

 















 

 

Informationen zur Online-Streitbeilegung: Die EU-Kommission wird im ersten Quartal 2016 eine Internetplattform zur Online-Beilegung von Streitigkeiten (sog. "OS-Plattform") bereitstellen.
Die OS-Plattform soll als Anlaufstelle zur außergerichtlichen Beilegung von Streitigkeiten betreffend vertragliche Verpflichtungen, die aus Online-Kaufverträgen erwachsen, dienen.
Die OS-Plattform wird unter folge